R.E.M. – Everybody Hurts

"Everybody Hurts" ist eine Ballade der amerikanischen Band R.E.M. Ein Großteil des Songs wurde von Bill Berry, dem Drummer der Band komponiert - obwohl im Stück selbst eigentlich nur ein eigenwilliger Drumcomputer zu hören ist, den Berry allerdings programmiert hat.

Der Song wurde 1992 auf dem Album "Automatic for the people" veröffentlicht und kam in einigen Ländern in die Top 10 der Charts. Vor allem das besondere Taktmaß, das sanfte Gitarrenpicking und die gefühlvolle Stimme von John Michael Stipe geben dem Song die besondere Note - ein echter Klassiker, den Benny mit dir auf der Akustikgitarre umsetzt.

1

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 1

2

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 2

3

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 3

4

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 4

5

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 5

6

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 6

7

R.E.M. - Everybody Hurts

Kursteil 7

Kurs inside 1