Breaks und Fills beim Schlagzeug

Ein Fill (engl. für: füllen) bezeichnet in der Musik die Ausschmückung eines Musikstücks.

Zunächst wird zwischen "fill in" und "fill out" unterschieden.
"Fill in" sind Überbrückungen zwischen melodischen Phrasen (etwa durch Atempausen des Sängers oder Pausen), die als akzentuierte Akkorde oder Melodiefloskeln bei weiterlaufendem Beat in der Rhythmusgruppe eingestreut werden. Mit dem Schlagzeug ausgeführte fill ins dienen zur Steigerung der rhythmischen Intensität eines Musikstückes, insbesondere durch Kenny Clarke eingesetzt.

"Fill out" ist eine gleichmäßige, den Beat stützende markante Schlagzeugfigur. Die Zeit wird durchgehend mit rhythmisch akzentuierten Schlaggeräuschen ausgefüllt, etwa das ununterbrochene „Rühren“ mit dem Besen auf der kleinen Trommel oder ein fortwährendes Anschlagen des Beckens, wodurch ein durchgehendes, zischendes Geräusch entsteht.

Das Wort Break [bɹeɪk] (englisch für „Bruch“, „Lücke“, „Pause“, „Wende“), ein Begriff aus der afroamerikanischen und internationalen Popularmusik, bezeichnet einen kurzen, kadenzhaften Einschub am Ende eines formalen Abschnitts, häufig am Ende der so genannten Bridge. In der deutschen Sprache ist neben der männlichen Form („der Break“) auch die sächliche Form gebräuchlich („das Break“).

Breaks im Funk liegen typischerweise im Schlagzeug. Daran knüpfen die Breakbeats der Hip-Hop- und Jungle-Musiker an, die funkige Schlagzeugbreaks sampeln und als Grundlage für ihre Produktionen verwenden. In der elektronischen Musik übernehmen häufig atmosphärische Flächen die Break-Funktion, zum Beispiel synthetische Streicher.

Willst du den Zugriff
auf alle Videos?

Dann werde jetzt Mitglied!

HIER KLICKEN
1

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 1 des Kurses

2

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 2 des Kurses

3

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 3 des Kurses

4

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 4 des Kurses

5

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 5 des Kurses

6

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 6 des Kurses

7

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 7 des Kurses

8

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 8 des Kurses

9

Breaks und Fills beim Schlagzeug spielen

Teil 9 des Kurses

Kurs inside 1

Du wirst garantiert in drei Wochen deinen ersten Beat auf dem Schlagzeug lernen.

Wenn du diesen online Kurs machst!

100% KOSTENLOS

Online-Kurs "Basic Beat"
in 10 Video-Lektionen
* Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen.
Fabio (29)

Fabio (29)

“Schlagzeug spielen ist bei dir so easy wie laufen lernen. Und irgendwann rennt man!”

Peter (47)

Peter (47)

“Schon beim Gratiskurs wusste ich, dass ich dank dir Schlagzeug spielen werde.”

Stefan (53)

Stefan (53)

“Mit 50 habe ich mir ein Schlagzeug gekauft und in 6 Monaten mit deinen Videos kann ich draufspielen”

Schlagzeug Kurse
Schlagzeug Videos
Mitglieder
%
zufriedenheit
  • Träumst du schon lange davon, deine Lieblingsbeats ohne Mühe auf dem Schlagzeug zu spielen? Deswegen suchst du nach einer Lernmethode, die dir dabei schnell weiterhilft?
  • Oder du bist schon fleißig am Spielen, aber willst endlich sichtbare Fortschritte machen?
  • Suchst du nach einer günstigen aber effektiven Alternative zu einem privaten Schlagzeuglehrer, bei der du bequem von Zuhause auf deinem eigenen Drumset lernen könntest?
  • Möchtest du dennoch nicht auf einen professionellen Schlagzeuglehrer verzichten und erwartest von ihm individuelle Tipps und Hilfestellung bei Fragen zu bekommen?
  • Hast du auch keine Lust zuerst Noten zu lernen, um Schlagzeug spielen zu können, sondern willst nach Gehör spielen und lernen frei zu improvisieren?

Dann ist der Online-Schlagzeugunterricht der OpenMusicSchool genau richtig für dich!

Schlagzeug lernen - Schlagzeug Unterricht in der OpenMusicSchool

 

 

  • Träumst du schon lange davon, deine Lieblingsbeats ohne Mühe auf dem Schlagzeug zu spielen? Deswegen suchst du nach einer Lernmethode, die dir dabei schnell weiterhilft? 
  • Oder du bist schon fleißig am Spielen, aber willst endlich sichtbare Fortschritte machen?
  • Suchst du nach einer günstigen aber effektiven Alternative zu einem privaten Schlagzeuglehrer, bei der du bequem von Zuhause auf deinem eigenen Drumset lernen könntest?
  • Möchtest du dennoch nicht auf einen professionellen Schlagzeuglehrer verzichten und erwartest von ihm individuelle Tipps und Hilfestellung bei Fragen zu bekommen?
  • Hast du auch keine Lust zuerst Noten zu lernen, um Schlagzeug spielen zu können, sondern willst nach Gehör spielen und lernen frei zu improvisieren?

Dann ist der Online-Schlagzeugunterricht der OpenMusicSchool genau richtig für dich!

Schlagzeug lernen mit Spaß

Eine Geschichte, die sich immer wiederholte, bewegte mich im Jahr 2006 die OpenMusicSchool zu gründen. Sie fängt damit an, dass sich jemand ein Instrument kauft, in diesem Fall ein teures Schlagzeugset. Dieser anfangs musikbegeisterter Mensch gibt noch mehr Geld für ein privates Schlagzeugunterricht aus. Einige Wochen quält er sich zum Üben und plötzlich schmeißt er einfach alles hin!

Was ist denn passiert? Die Erklärung wird dich überraschen:

Er hat nicht den Spaß an seinem Schlagzeug verloren, sondern hat ihn nie wirklich gehabt!

Bei meinen online Kursen gibt kein langweiliges Üben. Ich zeige dir alles direkt, so dass du es nur nachmachen brauchst. Ich zeige dir einen anderen Weg, Schlagzeug zu lernen, der Spaß macht und dich motiviert, statt frustriert.

Bei meinen Videos zum Schlagzeug lernen wird eine völlig neue und erfolgreiche Unterrichtsmethode angewandt:

  • Die Anfängerkurse sind speziell für Erwachsene konzipiert
  • Du lernst von Zuhause mit flexibler Zeiteinteilung
  • Schlagzeug lernen nicht nach Noten, sondern nach Gehör
  • Du bekommst von mir professionelle Hilfe bei allen Fragen
  • Spaß am Schlagzeug ist deine Motivation und nicht der Erfolgsdruck

 

Ich zeige dir, wie´s geht

Endlich Schlagzeug spielen wie ein Profi

Mit meinen online Kursen machst du schnell und spielerisch Fortschritte auf deinem Schlagzeug und wirst mit jeder Lektion sicherer im Umgang mit deinem Instrument

Unsere Schlagzeug-Kurse sind bekannt aus:

"Lernen im Web - die besten Angebote" (PC Welt, Juni 2013)

"Die besten YouTube-Videos zum Klavier lernen" (CHIP Praxistipp, Juli 2014)

"Praxisreport: Musikunterricht per Video" (Videoaktiv, Feb. 2015)

Über 5.400 Abonnenten und mehr als 
5 Mio. Views

Über 5.400 Abonnenten und mehr als 5 Mio. Views

Was andere sagen:

Schlagzeug spielen
von Null auf Hundert

"Deine Videos haben mich von einem absoluten Anfänger in meine erste Rock-Band gebracht. Die Tipps von dir kann ich immer noch jeden Tag beim Schlagzeug spielen gebrauchen."

Jonas Stahlecker aus Eching

Unser einfaches Lernsystem

Du möchtest als Erwachsener bequem von Zuhause aus Schlagzeug lernen? Deine Suche zum Thema "Schlagzeug lernen" oder "online Schlagzeugunterricht" hat dich zu OpenMusicSchool geführt. Ich möchte dir jetzt kurz zeigen, warum du auf meiner Seite genau richtig bist. 

Ich war 2008 der erste, der diese Art von online Musikunterricht im deutschsprachigen Raum etabliert hat. Mein Ziel mit der OpenMusicSchool ist es, möglichst vielen Menschen den Weg zur Musik zu ebnen. Ich möchte auch dir dabei helfen, deinen ganz individuellen Zugang zur Musik zu finden und die faszinierende Welt des Schlagzeugs für dich zu öffnen.

Musik selbst zu machen und dem Rhythmus deines Beats zu folgen, ist ein klasse Ausgleich in unserer schnellen und stressigen Welt. Du bekommst deinen Kopf frei und kannst deine eigenen Talente entdecken. Ein Instrument zu spielen ist schließlich etwas ganz Besonderes.

Mit der OpenMusicSchool wartet auf dich das derzeit umfangreichste Lernangebot im deutschsprachigen Netz, jahrelange Erfahrung und eine Community von derzeit über 39.000 (!) angemeldeten Mitgliedern.

Unsere Lernmethode

Unsere Schlagzeug-Kurse sind immer und überall für dich erreichbar

Alles, was du brauchst, ist ein Internetzugang und ein Endgerät deiner Wahl

  • PC oder Laptop (macOS, Windows, Linux)
  • Tablet (iOS oder Android), z.B. iPad oder Galaxy
  • Smartphone (iOS, Android, Windows)
  • Smart-TV
  • jedes andere internetfähiges Gerät

Das sagen unsere Nutzer:

Peter B. aus Unterschwarzach

"Sehr zu empfehlen, Ich habe mit 57 wieder nach 25 Jahren Abstinenz vom Schlagzeug wieder eines gekauft, Die richtigen Einsteigervideos für mich, um mich wieder heranzutasten. Ich kann mir auch noch etwas Neues beibringen lassen."

Elke M. aus Tutzing

"Ich wollt dir nur sagen, dass ich mit deinem Online Kurs recht zufrieden bin! Ich hatte nicht gedacht, das man in meinem Alter (44) noch Schlagzeug lernen kann, speziell wenn man nicht mal richtig Noten lesen kann!"

Mark R. aus Dresden

"Philip hat's echt los! Wie beim Fußfball liegt's ja oft am Trainer, die Mannschaft mitzunehmen. Und in Sachen Motivation und Umgang mit uns virtuellen Schülern liefert Philip eine super Leistung. Mehr gibt´s nicht zu sagen!"

Sven H. aus Bremen

"Dank dem Schlagzeugunterricht in der OpenMusicSchool habe ich endlich für knappe 200€ gelernt Schlagzeug zu spielen. Mit meinen 46 Jahren bin ich seit 3 Monaten auch schon ein Mitglied in einer 80er-Jahre-Rock-Band namens "Grumpy Rebels"!

Michael P. aus Aachen

"Einfach nur geil! Mit deiner Hilfe habe ich einen gewaltigen Quantensprung mit meinem Schlagzeug gemacht! Dein Drum2Light-Set ist richtig genial, denn du bist der einzige online Lehrer, bei dem man in den Videos nachvollziehen kann, was du gerade zeigst!"

Silvio G. aus Ingolstadt

"Ich hatte innerhalb von 3 Jahren, bei 3 verschiedenen Schlagzeug-Lehrern einen Schlagzeugunterricht, aber erst in deiner online Schule habe ich angefangen Schlagzeug mit Spaß zu spielen, statt nur ständig die gleichen Bewegungen zu einzuüben."
---

Erfulle dir endlich deinen Traum und lerne jetzt Schlagzeug spielen

100% KOSTENLOS

Online-Kurs "Basic Beat" in 10 Video-Lektionen

*Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen.
Unterschrift

Ich wünsche dir viel Spaß in der OpenMusicSchool,

P.S. Die Anmeldung zu meinem Schlagzeugkurs für Anfänger ist völlig kostenlos und unverbindlich! Du kannst dich von diesem Verteiler jederzeit selber über einen Link mit nur einem klick austragen.

Du siehst hier die Übersicht aller online Kurse zum Schlagzeug lernen. Jeder Schlagzeugkurs ist mit einer bestimmten Farbe (blau, orange und schwarz) markiert - je nach Schwierigkeitsgrad. In jedem Kurs findest du auf der rechten Seite die einzelnen Videos. Du solltest als Anfänger mit den blauen - den einfachsten - Schlagzeugkursen starten. Die orangenen und vor allem die schwarzen Kurse kannst du mit etwas Übung mit der Zeit auch gut bewältigen.

Klicke dich bei den Kursen einfach durch - die erste Lektion ist immer kostenlos, damit du weißt, was dich als Mitglied später erwartet.

Wenn du ein Mitglied bist, warten alle diese Kurse zum Schlagzeug lernen auf dich:

Schlagzeug lernen für Anfänger

In diesem Kurs zum Schlagzeug lernen, kannst du alle zehn Videos einüben, die auch in meinem neuen Gratiskurs für Schlagzeug derzeit für alle Nicht-Mitglieder angeboten werden.

Die Stockhaltung beim Schlagzeug

In diesem Kurs für Anfänger zeige ich dir erstmal die absoluten Basics beim Schlagzeug. Lasst uns gleich anfangen mit einem Blick auf die Stockhaltung. Danach geht es auch gleich mit dem "Basic Beat" los.

Basic Beat auf Drums2Light Drumset 1

Wir präsentieren das weltweit erste, beleuchtete Schlagzeug-Lehrset! Damit kannst du genau sehen, wo Philip hinschlägt. Die ideale Möglichkeit mit dem Schlagzeug anzufangen, bietet uns dabei der sog. "Basic Beat" an.

Basic Beat auf Drums2Light Drumset 2

Basic-Beat-Kurs für Drum-Anfänger Teil 2. Mit dem weltweit ersten beleuchteten Schlagzeug-Lehrset (made by OpenMusicSchool) kannst du genau sehen, wo der Lehrer auf dem Schlagzeug drauf schlägt.

Basic Beat Drums2Light Erweiterung

Dieser Schlagzeug Kurs basiert auf dem Anfängerkurs "Basic Beat", den du auch bei der OpenMusicSchool findest. Wir erweitern den Basic Beat um einige Spielarten zwischendurch.

Welches Schlagzeug kaufen

Du brauchst ein paar Tipps und Informationen beim Kauf von einem neuen oder gebrauchten Schlagzeug-Set oder Drum-Zubehör? Hier findest du zahlreiche Videos zu diesem Thema.

Schlagzeug Know-how

Gewusst wie! Hier findest du einige Videos zum Thema Know-how. Sachen, die man einfach mal gesehen haben sollte, wie: Einsatz der Fußmaschine oder den Trick mit getapten Sticks.

Basic Beat Variationen Teil 1

Der Basic Beat ist eine unerschöpfliche Quelle für neue Ideen und für spannende Abwechslung beim Schlagzeug spielen. In diesem Kurs zeige ich dir einige von diesen Ideen.

Basic Beat Variationen Teil 2

Im zweiten Teil des Kurses zur "Basic Beat Variationen" zeige ich dir weitere coole Ideen, die für spannende Abwechslung beim Schlagzeug spielen sorgen.

Basic Beat Variationen Teil 3

Im dritten und letzten Teil des Kurses zur "Basic Beat Variationen" wirst du mit Hilfe von Philip weitere Ideen für spannende Abwechslung beim Schlagzeug spielen kennen lernen.

Kleine Breaks beim Schlagzeug

In diesem Kurs zum Schlagzeug lernen, geht es um die kleinen Übergänge, die du im Gegensatz zu den sog. "großen Breaks" in unseren vorherigen Kurs finden kannst.

Breaks und Fills beim Schlagzeug

In diesem Schlagzeugkurs geht es um die ganz wichtigen Dinge, die man braucht um die Übergänge gut zu meistern. Mit den "Breaks und Fills" zeige dir jetzt ein paar Tipps und Tricks, wie du es am besten machst.

Ghost Notes – Zwischenschläge

"Ghost Notes" sind sehr leise Schläge beim Schlagzeug spielen, die einem Rhythmus mehr Groove und Dynamik verleihen. Oft nicht bewusst wahrgenommen, erfüllen sie eine wichtige Aufgabe.

Schlagzeug Spieltechniken – Teil 1

Was sich nach langweiligen Übungen anhört, bei denen man stundenlang zum Klick eintönige Sachen spielt, um technisch besser zu werden, ist in der Wahrheit ein bunter Strauß an unterschiedlichsten Techniken.

Schlagzeug Spieltechniken – Teil 2

Im zweiten Teil des Kurses schauen wir uns weitere hilfreiche und auch trickreiche Schlagzeug Spieltechniken an. Ich bin mir sicher, dass hier für jeden etwas dabei sein wird.

Schlagzeug lernen mit Drummern Teil 1

In diesem Schlagzeugkurs schauen wir uns einige Tricks von weltberühmten Schlagzeugern ab. Unser Ziel ist jedoch nicht bekannte Stücke nachzuspielen, sondern uns davon zu inspirieren.

Schlagzeug lernen mit Drummern Teil 2

In diesem Schlagzeugkurs schauen wir uns weitere Tricks von weltberühmten Schlagzeugern ab, am Beispiel von Songs, wie: "Sound of Strangers", "Biplane to Bermuda" oder "Seven days".

Double-Strokes beim Schlagzeug spielen

Noch mehr Spaß beim Schlagzeug lernen wirst du mit den so genannten "Double Strokes" haben. Was sich kompliziert anhört, sind nichts anderes als Doppelschläge.

Double Bassdrum auf dem Schlagzeug

Nach den Doppelschlägen schauen wir uns das Spiel mit der Double Bassdrum an. Damit können wir richtig Gas geben, und sie ermöglicht uns ziemlich abgefahrene Beats. Aber nicht nur das.

Schlagzeug Spielideen – Teil 1

Wenn du bei den Schlagzeug Spieltechniken Spaß hattest, dann schau doch mal gleich bei den Spielideen rein - als Anregungen für deine eigenen Kompositionen am Schlagzeug.

Schlagzeug Spielideen – Teil 2

Im zweiten Teil des Kurses für etwas fortgeschrittene Nutzer geht es weiter um interessante Schlagzeug Spielideen, die für dich als Anregungen gedacht sind und sich für eigene Kompositionen eignen.

Interessante Beiträge aus dem OpenMusicSchool Blog

Andere Instrumente probieren

Viele Menschen beschränken sich ihr Leben lang auf ein Instrument. Und wenn du davon ausgehst, dass du perfekt spielen können willst, dann macht es natürlich Sinn, sich auf ein Instrument zu konzentrieren. Denn je mehr du dich mit diesem einen Instrument beschäftigst, umso perfekter wirst du. Wenn es dir aber nicht um perfektes Spiel geht, […]

WEITERLESEN

Beleuchtetes Schlagzeug

Kannst du dir vorstellen, wie cool es ist, auf einem beleuchteten Schlagzeug zu spielen? Also, ich meine jetzt nicht, das Licht im Raum anzumachen. Sondern ich meine ein Schlagzeug, bei dem die Pads, auf denen du spielst, aufleuchten, wenn du draufhaust. Wie du vielleicht in den Videos schon gesehen hast, passiert genau das bei meinem […]

WEITERLESEN

Preistipp: Neue Drumhardware

Neulich habe ich Drumhardware gekauft, genauer gesagt Beckenarme, die ich bei Thomann bestellt habe. Es sind die Millenium-Teile für ca. 17 Euro. Ich hatte gewissermaßen mit dem Schlimmsten gerechnet, nachdem ich neulich einen Ampständer vom gleichen ´Hersteller´ (eher ein übergeordneter Markenname wahrscheinlich, der von mehreren Herstellern gespeist wird) gleich nach dem Auspacken und Testen postwendend zurückgeschickt […]

WEITERLESEN

Wir bedanken uns bei den unglaublich tollen Brands, die uns bei unserer Arbeit unterstützen:

drums-partner-wp