My Heart Will Go On – Céline Dion

Der Komponist des Stückes, James Horner, wünschte sich direkt die kanadische Pop-Sängerin Céline Dion für die Interpretation des Stückes My Heart Will Go On, obwohl Regisseur James Cameron noch wegen des Stückes haderte. Nachdem Horner Dion den Titel in Instrumentalfassung vorgespielt hatte, wollte sie ihn zuerst nicht singen. Doch ihr Manager, gleichzeitig ihr Ehemann René Angélil konnte sie schließlich dazu überreden.

My Heart Will Go On ist Céline Dions bisher erfolgreichste Single. Sie gewann damit zwei Grammys. In Deutschland blieb der Titel zwölf Wochen an der Chartspitze und wurde insgesamt über 2 Millionen mal verkauft, was der Single 4-fach-Platin einbrachte. Damit ist es nach "Candle in the Wind" und "Time to Say Goodbye" die am dritthäufigsten verkaufte Single in Deutschland seit 1975.

1

My Heart Will Go On - Titanic

Das Stück kurz vorgespielt von Lea

2

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 1 des Kurses

3

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 2 des Kurses

4

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 3 des Kurses

5

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 4 des Kurses

6

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 5 des Kurses

7

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 6 des Kurses

8

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 7 des Kurses

9

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 8 des Kurses

10

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 9 des Kurses

11

My Heart Will Go On - Titanic

Teil 10 des Kurses

Kurs inside 1