Chuck Berry – Johnny B. Goode

Johnny B. Goode ist einer der bekanntesten Songs der Rocklegende Chuck Berry und wurde 1958 veröffentlicht. Der Text erzählt die Geschichte eines armen Jungen, dem von seiner Mutter vorhergesagt wird, dass er einst ein berühmter Musiker sein wird. Kraftvolle Bluesakkorde und eingängige Lead-Riffs verbinden sich zu einem zeitlosen Evergreen. Der Song erlangte noch größere Bekanntheit durch seine zentrale Rolle in dem Filmklassiker "Zurück in die Zukunft". Marty McFly spielt im Film "Johnny B. Goode" nach einer Zeitreise ins Jahr 1955 vor Publikum, noch bevor der Song eigentlich geschrieben wurde.

Charles Edward Anderson „Chuck“ Berry (gest. 18. März 2017) war ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist, Komponist und ein Pionier des Rock ’n’ Roll. Er wurde 1985 in die Blues Hall of Fame aufgenommen und 1986 als erstes Mitglied in die Rock and Roll Hall of Fame. Seine Vorbilder waren Nat King Cole, Louis Jordan und Muddy Waters. Chuck Berry gilt als wichtiger Impulsgeber für die Entstehung der Beatmusik und als Erfinder des Duckwalks.

1

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 1

2

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 2

3

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 3

4

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 4

5

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 5

6

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 6

7

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 7

8

Chuck Berry - Johnny B. Goode

Kursteil 8

Kurs inside 1