Double Bassdrum auf dem Schlagzeug

Doublebass ist eine Zweifußtechnik beim Schlagzeugspiel, die eine schnelle, treibende Rhythmik ermöglicht und vor allem im Metal, aber auch im Hardcore Punk Verwendung gefunden hat. Erstmals wurde diese Form des Schlagzeugspiels in den 1940er Jahren von Louie Bellson im Rahmen der Big Bands entwickelt.

Der Schlagzeuger bedient sich entweder zweier Basstrommeln (Große Trommeln, bass drums) oder verwendet die Doppelfußmaschine, die die Schlegel zweier Pedale auf eine Trommel lenkt. Durch das abwechselnde Treten auf zwei Pedale kann der Schlagzeuger eine in etwa doppelt so schnelle Bass-Drum-Trittfrequenz erzielen wie beim Spiel mit nur einem Fuß.

1

Double Bass 1

Double Bass spielen zur Musik. Einsatz des Metronoms. Langsames Spielen

2

Double Bass 2

Schlagzeug und Double Bass Übung. Tempo 110 bpm. Hi-Hat dauerhaft schließen

3

Basic Beat Variation

Double Strokes mit zwei Füßen. Heavy Beat mit Ride Becken

4

Double Strokes schwer

Schnelle Double Bassdrum Schläge. Mit Kraft spielen

5

Double Bass 3

Schlagzeug spielen und Double Bass Übung. Sechzehntel Hi-Hat und Snare

6

Double Bass 4

Freies Schlagzeug spielen mit Double Bass. Spielen ohne Metronom und Click

7

Double Bass 5

Schlagzeug spielen und Heel Down Technik. Heel Up Technik

8

Triolen auf Hi-Hat und Bassdrum

Interessanter Klang bei Heavy Metal

9

Paradiddles

Schlagzeug spielen und Single Paradiddles

10

Dreifachschläge

Schlagzeug spielen und Dreifachschläge

11

Koordinationsübungen

Viertel, Achtel und Sechzehntel abwechseln

12

Laut und leise

Wechsel der Lautstärke zwischen laut und offen und leise und geschlossen

Kurs inside 1