Preistipp: Neue Drumhardware

Neue Drumhardware - OpenMusicSchool Blog - Schlagzeug lernen

Neulich habe ich Drumhardware gekauft, genauer gesagt Beckenarme, die ich bei Thomann bestellt habe. Es sind die Millenium-Teile für ca. 17 Euro. Ich hatte gewissermaßen mit dem Schlimmsten gerechnet, nachdem ich neulich einen Ampständer vom gleichen ´Hersteller´ (eher ein übergeordneter Markenname wahrscheinlich, der von mehreren Herstellern gespeist wird) gleich nach dem Auspacken und Testen postwendend zurückgeschickt hatte.

Man konnte ihn zwar einstellen, aber wenn man dann den Amp (ein kleiner G-Dec 3) draufgestellt hat, ist der Ständer in die Knie gegangen, was ja nun nicht direkt im Sinne des Erfinders ist. Und so auf dem Boden zusammengefaltet sah das irgendwie dämlich aus. Also zurück damit.

Die Beckenarme hingegen fand ich den Hammer. Sie sind sehr solide und auch konstruktiv schlau gemacht und stehen den Produkten namhafter Hersteller in nichts mehr nach.

Spartipp! (ebenso wie die Dixon-Rackklammern, mit denen ich ebenfalls null Stress habe).