Schlagzeug Know-how

Die Fußmaschine dient dazu, die große Trommel (Bass Drum) oder den Basscajón am Schlagzeug mit dem Fuß zu spielen. Sie besteht aus einem Schlägel, der über eine Kette, einen Riemen oder ein Metall-Gelenk, die am Pedal befestigt sind, betätigt wird. Dieser Schlägel ist auf einer Achse gelagert, so dass er vor und zurück schwingen kann, also orthogonal zum Fell der Trommel. Durch einen Tritt auf das Pedal wird der Schlägel auf das Fell geschlagen. .

Mit den Sticks, auch Drumsticks spielen Schlagzeuger, Schlagwerker und Perkussionisten. Es gibt verschiedene Ausführungen und Größen, zum Teil genormt (2A, 5A, 7B usw.). Sticks werden benötigt, um auf Schlaginstrumenten Töne zu erzeugen. Der englische Begriff Stick wird hauptsächlich von Schlagzeugern verwendet, Perkussionisten und Schlagwerker sprechen von Schlägeln.

1

Schlagzeug und Einsatz der Fußmaschine

Fußmaschine für Bassdrum

2

Doppel-Fußmaschine

Verbindung über Stange. Fußmaschine für schnelle Beats. Zwei einzelne Fußmaschinen

3

Schlagzeug lernen mit den optimalen Sticks

Gewicht und Stärke der Sticks

4

Schlagzeug spielen und getapte Sticks

Tapen von Sticks mit Klebeband

5

Samples und Klangerzeugung

Schlagzeug spielen und virtuelle Synthese

Kurs inside 1