Klavier lernen ohne üben?

OpenMusicSchool Podcast: Klavier lernen ohne Üben

Wenn es um Klavier lernen geht, dann werde oft gefragt, wie viel man denn als Klavier-Anfänger eigentlich pro Woche üben muss. Meine Antwort ist immer: Ganz falscher Ansatz! Wenn du üben „musst“, dann hast du offenbar nicht genug Spaß. Denn sonst „müsstest“ du ja nicht üben, sondern würdest dich richtig darauf freuen, dich nach einem anstrengenden Tag noch eine Runde ans Klavier zu setzen.

Hast du schon mal darüber nachgedacht, ob dein Weg zur Musik der richtige für dich ist? Vielleicht würde es dir ja viel mehr Spaß machen, nicht die Sachen anderer nachzuspielen und dafür mühsam zu üben, sondern gleich deine eigenen Sachen zu machen. Denn es gibt überhaupt keine Notwendigkeit, 10 Jahre lang klassischen Klavierunterricht zu nehmen, bevor du dich an deine ersten eigenen Songs wagst.

Mal im Ernst: Ein Kind, das malen will, lässt man doch auch nicht erst die Mona Lisa originalgetreu nachmalen, bis es seine eigenen Bilder malen darf. Nein, das Kind bekommt ein paar Buntstifte, ein leeres Blatt Papier und dann kann es losgehen. Warum sollte das in der Musik anders sein?

Natürlich hilft es ein bisschen, wenn man schon mal ein paar Sachen nachgespielt hat und schon ein bisschen Fingerfertigkeit hat. Und wenn es dir Spaß macht, Klavierstücke nachzuspielen, dann lass dich nicht davon abhalten. Aber es gibt genauso diejenigen, denen das Üben immer komplizierterer Stücke keinen großen Spaß macht. Und nicht selten verlieren diese Leute dann komplett den Spaß an der Musik, weil ihnen niemand verraten hat, dass es auch anders geht. Und das will ich unbedingt verhindern.

Denn die Welt der Musik ist wunderschön und eine unglaubliche Bereicherung für dein Leben. Und gerade die Möglichkeit, eigenen Melodien zu spielen, wird dir ganz neue Bereiche der Musik eröffnen. Denn selbstverständlich kannst du auch schon als Anfänger völlig ohne Kenntnisse der Musiktheorie deine erste eigene kleine Melodie spielen. Das glaubst du nicht?

Hier kannst du Klavier lernen in der OpenMusicSchool

Dann hör gleich in meinen Podcast rein!


      podcast-001

Viele Grüße,

Dein Philip

P.S. Hier kannst du die Datei auch herunterladen (einfach auf den Link mit der rechten Maustaste klicken und auf der Festplatte speichern)!