Klavier, Keyboard, E-Piano kaufen

Als Anfänger solltest du dich nach einem Stage- oder E-Piano umschauen. Diese gibt es schon ab ca. 300 € und bieten die nötige Qualität, um die Grundvoraussetzungen ordentlich erlernen zu können. Mehr Infos findest du in dieser herstellerunabhängigen Videoreihe.

Tipp: Ein E-Piano hat genauso viele Tasten wie ein Klavier. Die meisten, etwas teuren E-Pianos haben auch gewichtete Tasten, sowie eine Anschlagsdynamik. Mit den gewichteten Tasten soll die Mechanik eines akustischen Klavieres nachempfunden werden. Ein größter Vorteil an einem E-Piano ist die Regulierung der Lautstärke, sowie auch die Möglichkeit die Kopfhörer anzuschließen (s. Mietwohnung und Spielen in der Nacht...).

1

Vergleich: Klavier und Keyboard

Akustisches oder digitales Piano. Stimmen und Kopfhöreranschluss

2

Akustisches Klavier

Erhabener Klang. Platzbedarf des Klaviers. Anschlag der Tasten

3

Digitalpiano / E-Piano

Preisunterschied Digitalpiano vs. Klavier. Sound. Kopfhöreranschlüsse

4

Was ist bei Tastaturen zu beachten?

Länge der Tastatur und Anzahl der Tasten. Mini, 25, 49, 61, 76 und 88

5

Einfache Ausstattung

Verschiedene Sounds (Piano, Orgel, Streicher). Verschiedene Ständer

6

Workstation

Integriertes Digitalpiano. Lautsprecher. Pitchbender

7

Lautsprecher

Integrierte Lautsprecher im Digitalpiano. Qualität des Sounds

8

Ergonomie

Sitzposition und Sitzhöhe. Aufstellung des Instruments im Raum

9

Masterkeyboard

Masterkeyboard ohne eigene Klangerzeugung

10

Spielen zur Musik

Aux-in Eingang am Instrument. Mitspielen zur Musik

Kurs inside 1