Air A-Dur – Telemann

Telemanns musikalischer Nachlass ist außerordentlich umfangreich und umfasst alle zu seiner Zeit üblichen Musikgattungen. Typisch für Telemann sind gesangliche Melodien, einfallsreich eingesetzte Klangfarben, vor allem im Spätwerk auch ungewöhnliche harmonische Effekte.

Die Instrumentalwerke sind oftmals stark von französischen und italienischen, gelegentlich auch folkloristischen polnischen Einflüssen geprägt. Zu Telemanns Instrumentalmusik gehören etwa 1.000 Orchestersuiten sowie Sinfonien, Konzerte, Violinsoli, Sonaten, Duette, Triosonaten, Quartette, Klavier- und Orgelmusik.

1

Air von Telemann

Das Stück kurz vorgespielt von Lea

2

Air von Telemann

Teil 1 des Kurses

3

Air von Telemann

Teil 2 des Kurses

4

Air von Telemann

Teil 3 des Kurses

5

Air von Telemann

Teil 4 des Kurses

Kurs inside 1