Kompressor und Vocoder

Mit Kompressor wird in der Tontechnik ein Effektgerät aus der Gruppe der Regelverstärker bezeichnet. Er gehört zur Gruppe der Dynamikprozessoren und dient der Einschränkung des Dynamikumfangs eines Signals. Mittels eines Hüllkurvendemodulators wird aus dem Pegel eines Tonsignals eine Steuerspannung abgeleitet, die einem Stellelement zugeführt wird. In den meisten Kompressoren beeinflusst ein spannungsgesteuerter Verstärker den Pegel des zu bearbeitenden Signals. Der Dynamikverlauf wird also komprimiert, der Lautstärkeunterschied zwischen den leisen und lauten Passagen wird reduziert.

Der Vocoder (Zusammenfügung aus dem engl. voice und encoder) ist ein elektronisches Gerät, das aus der militärischen Forschung stammt und für die Telefontechnik entwickelt wurde, um natürliche Sprache in kodierter Form als Analogsignal auf einer elektrischen Leitung übertragen und am Zielort wieder reproduzieren bzw. synthetisieren zu können. Heute wird der Begriff vorwiegend mit Musik in Verbindung gebracht: Der Vocoder ist dabei ein Gerät oder eine Software, mit dem eine Sprechstimme über Tasten polyphon modifiziert werden kann, sodass sie wie ein künstlicher Chor klingt.

1

Kompressor: Einstellung

Abdämpfen starker Signale. Compressor Threshold. Attack und Release

2

Kompressor: Side Chain

Einsatz des Release-Reglers. Kompressor und Ducking-Effekt. Ausblenden von Musik

3

Kompressor: Limiter

Sonderform des Kompressors. Einsatz des Limiters. Headroom und Verzerrung

4

Kompressor: Einzelsignale

Härtere und weichere Kompression der Einzelsignale. Filterung und Prägnanz

5

Kompressor: Mastering

Erhöhung der Lautheit. Verbesserung des Signal. 3 db unter Null als Headroom

6

Kompressor: Plug-Ins

Plug-Ins versus externe Hardware. Analoge Regelkreise. Lebensdauer analoger Geräte

7

Kompressor: Transparenz

Aufgeräumter transparenter Mix. Punch bei Bassdrum und Bass. Übersteuerung

8

Kompressor: Mikrofontechnik

Aufnahme von Gesang. Kompressor und Limiter. Mikrofontechnik und Lautstärke

9

Vocoder

Einsatz eines Vocoders. Virtuelle Instrumentenspur und Sprache

10

Stereobasisbeitenerweiterung

Erhöhung der Stereobasisbreite. Phasenverschiebung. Limitierter Einsatz

Kurs inside 1